Auf dieser Seite möchte ich ihnen meine Zuchtanlage vorstellen.

Sie besteht aus 4 unterschiedlich großen Regalen. Die Regale wurden aus Aluminium-Vierkantrohr 30x30x2 mm und Kunststoffsteckverbinder mit Stahlkern hergestellt. Die Aquarien sind alle mit Hamburger Mattenfilter ausgestattet und mittels PVC-Verrohrung an die Kanalisation angeschlossen. Unterschiedliche Luftheber sorgen ständig für klares Wasser, jedoch konnte ich noch nicht den perfekten finden. Alle bisher verwendeten haben mehr oder weniger das Problem des verkalkens. Beheizt werden die Aquarien von der Zentralheizung, indem unter den Becken entsprechend Rohre aus Kupfer verlegt wurden.

Das Becken im Wohnzimmer steht auf einem Stahlgestell, der Mehrkammerfilter wurde in 06/2017 durch einen selbstreinigenden Filter getauscht und steht in Fischkeller direkt unter dem Becken. Eine Edelstahlspirale zum heizen befindet sich im Filter und ist ebenfalls an die Zentralheizung angeschlossen. Der Wasserwechsel wird natürlich auch vom Keller aus durchgeführt. Der Filter und das Aquarium sind zusätzlich mit dem Kanal verbunden, was den Wasserwechsel ungemein erleichtert.

Liste:

Regal 1
Regal 2
Regal 3
Regal 4
Wohnzimmerbecken alt
Wohnzimmerbecken neu

© harald kahden                  www.tanganjika-dreams.de