Leporacanthicus joselimai / L264

zurück zur Bestandsliste zurück zur Stockliste

Größe: bis 20 cm groß

Leporacanthicus joselimai / L264 kommt in Brasilien in weichem keimarmen Gewässer vor. Es ist eine ruhige, verträgliche Welsart, für eine Gruppe benötigtman ein Becken ab 350 Liter. Bei einer Gruppenhaltun sollte das Becken gut mit einigen Steinplatten strukturiert sein. Als Bodengrund feiner Sand oder Kies. Strömung und eine gute Filterung trägt zum Wohlbefinden bei.

Die Wasserwerte sollten bei 25°C - 29°C, pH-Wert 5,5 - 7,5 und einer Gesamthärte von 2°dGH - 15°dGH liegen. Leporacanthicus joselimai sind Höhlenbrüter, einseitig geöffnete ovale Tonröhren werden von den meisten L-Welsen gern angenommen, sollten aber zahlreich in entsprechender Größe vorhanden sein. Das Männchen übernimmt die Brutpflege, nach ca. einer Woche schlüpfen die Larven.

An Futter wird alles angenommen, Weistabletten, Granulat, Flocken- und Frostfutter. Am liebsten wird Krill und Muschelfleisch gefressen.

                 

© harald kahden                  www.tanganjika-dreams.de